Bitumen Voranstrich Grundierung Silo 30L 3,13 €/L

Auf Lager
Lieferung innerhalb 3 Tagen

94,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 kg = 3,13 €


1 kg = 3,13 €

für Grünfutterbehälter zur Verbesserung der Haftung und Tiefenverankerung unserer Silo-quick Bitumenanstriche.

✓ PCB-frei
✓ PCP-frei
✓ hitzebeständig bis 100 °C

Bitumenvoranstrich
Spezieller Voranstrich für Grünfutterbehälter, Güllesilos. Phenol- und PCB-frei
Art des Produktes

Dünnflüssiges, lösemittelhaltiges und geruchsschwaches Anstrichmittel auf Bitumenbasis.
Anwendungsgebiet
Voranstrichmittel mit guter Haftung und Tiefenverankerung für nachfolgende heiß- oder kaltflüssige Klebeanstriche, Deckanstriche
und Beschichtungen auf Bitumenbasis sowie für Bitumenbahnen. Als Voranstrich einsetzbar im Bereich der Bauwerksabdichtung
(außen) und Dachabdichtung. Geeignet für alle bauüblichen, mineralischen Untergründe sowie für Untergründe mit Resten von Bitu-
menanstrichen und Bitumendachbahnen. Silo-quick Silo-Voranstrich selbst hat keine dichtende Wirkung.
Eigenschaften
In seiner Beschaffenheit entspricht das Produkt den Anforderungen der DIN 18 195, Teil 2, Tabelle 4.1 Nr. 2 und der AIB DS 835, Anhang
II, Spalte 3. Silo-quick Silo-Voranstrich ist schnelltrocknend und verfügt über eine sehr gute Haftung auf dem Untergrund (staub -
trocken lt. DIN 18 195 Teil 2 ≤ 3 Stunden).
Untergrund
Alle Untergründe müssen fest, tragfähig und frei von trennenden Substanzen (Trennmittel, Staub, Schmutz, etc.) sein. Die Überprü-
fung erfolgt durch eine Wisch- und Kratzprüfung. Bei der Wischprüfung (mit der Hand über den Untergrund streichen) dürfen sich
weder Bestandteile vom Untergrund lösen noch darf die Hand verschmutzt werden. Eine Kratzprüfung dient zur Feststellung von
Sinterschichten oder Hohlstellen an sonst festen Untergründen. Sinterschichten und Hohlstellen sind fachgerecht zu beseitigen.
Der Untergrund muss frei von Graten oder scharfkantigen Unebenheiten wie zum Beispiel Mörtel-, Betonüberständen oder Steinver-
sätzen sein. Die Fläche muss augenscheinlich geprüft werden. Überstehende Kanten und Vertiefungen sind zu beseitigen.
Der Untergrund muss griffig und saugfähig sein. Lösemittelhaltige Bitumenanstrichstoffe erfordern einen trockenen Untergrund.
Bevor die folgenden Schichten aufgetragen werden, muss der Voranstrich ausreichend durchgetrocknet bzw. abgelüftet sein.
Verarbeitung
Silo-quick Silo-Voranstrich wird durch Streichen, Rollen oder mit einem Spritzgerät aufgetragen.
HINWEIS: Frisch aufgetragener Anstrich kann bei starkem Regen geschädigt bzw. abgespült werden.
NUR IM AUSSENBEREICH VERWENDEN
Materialverbrauch
Je nach Saugfähigkeit des Untergrundes ca. 0,2 bis 0,3 l/m².
Lagerbedingungen
Lagerfähigkeit: in original verschlossenem Gebinde 12 Monate
Lagertemperatur: Material ist nicht frostempfindlich
Sicherheitshinweise
Informationen zur sicheren Lagerung und Handhabung entnehmen Sie bitte dem aktuellen Sicherheitsdatenblatt.
Entsorgung
Restlos entleerte Gebinde können dem Metallrecycling bzw. dem Kunststoffrecycling zugeführt werden.
Abfallschlüssel: 170302 Asphalt, teerfrei
(bisher 54 407 und ausgehärtet 54 912)
Lieferform: Eimer 30 Liter
Diese Produktinformation entspricht unserem jetzigen Informationsstand, die angegebenen Daten sind Durchschnittswerte unter
Normalbedingungen. Der Verarbeiter ist verpflichtet, die Eignung und Anwendungsmöglichkeiten für den vorgesehenen Zweck zu
prüfen. Bei speziellen Anwendungsfragen beraten wir Sie gerne. Es gelten unsere allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen.

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: JBS Produkte Erntezubehör, Landwirtschaft und Melktechnik, Garten - Spiel -und Freizeit, Pferdeboxen Pferdeställe, Siloballenfolie, Rundballennetze, Erntegarn, Wickelfolie, Stretchfolie