Burma- Spirulina Pulver für Pferde, Hunde, Katzen 600g 0,07€/g


Burma- Spirulina Pulver für Pferde, Hunde, Katzen 600g 0,07€/g

Auf Lager

44,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Spirulina kräftigt und vitalisiert den gesamten Organismus. Es unterstützt eine gesunde körperliche Entwicklung, verbessert die Vitualität und die Leistungsfähigkeit, stärkt das Immunsystem und hat einen positiven Einfluss auf Entzündungsreaktionen. Die Alge wirkt zugleich gut auf den Säure-Basen-Haushalt. Der in Spirulina enthaltene Vitamin B-Komplex sowie Mineralstoffe und Spurenelemente begünstigen die Gesunderhaltung von Knochen, Zähne, Horn und Haut und unterstützen Haarwechsel und Fellglanz positiv.

Fütterungsempfehlung:
Pferd bis zu 300Kg 2ML 10g/Tag
Pferd bis zu 600Kg 4MK 20g/Tag
Fohlen ab fester Futteraufnahme langsam steigernd: 1/2ML 1g/Tag
Fohlen bis zu 250Kg  7ML 7g/Tag
Jährlinge bis zu 400Kg 12ML 12g/Tag
Spirulina am besten bei Futterbeimischungen ggf. mit Öl/Wasser anfeuchten. Es kann regelmäßig als Ergänzung oder auch vorübergehend als Kur gefüttert werden.
die Dosierung dem Körpergewicht entsprechend anpassen.


Gehalt an Inhaltsstoffen:
Rohprotein: 54,6%   Rohasche: 6,2%   Rohfaser  3,5%   Gesamtzucker 3,8%

Made in Germany
Inhalt pro Dose e600g



Burma (Myanmar) ist ein Vielvölkerstaat in Südostasien und liegt zwischen Bangladesch und Thailand, am östlichen Rand des Himalaya. Aber auch flache, (sub-) tropische Gewässer in Mittelamerika, Afrika und Australien sind zur Besiedelung durch Spirulina beliebt.

Vor etwa 3,5 Mio. Jahren entstand die spiralförmige Mikroalge Spirulina (früher als Blaualge bekannt), sie ist eine Gattung der Cyanobakterien. Da letztere Stickstoff aus der Luft fixieren können, müssen sie nicht synthetisch gedüngt werden, was eine Reinheit der dortigen Gewässer zur Folge hat. So besiedeln sie bevorzugt warmes Lavagestein. Dies entspricht der Kultivation in Burma: Spirulina platensis lebt in natürlichen Kraterseen im Hochland Oberburmas, an einem Nebenfluss des Irrawadi-River. Diese weisen einen hohen Salzgehalt und pH-Wert auf. Der einzigartige Mineralstoffhaushalt, der durch die vulkanischen Böden der tiefen Seen gewährleistet ist, ermöglicht ganzjährig eine artenreine Spirulina-Entwicklung. Das schonende Ernten und Reinigen mit der Hand sowie die Sonnentrocknung liefern einen wertgebenden natürlichen Rohstoff. Seit nunmehr fast 30 Jahren wird Natur-Spirulina zur Produktion von Nahrungsergänzungsmitteln benutzt.



Sonnengetrocknete Spirulina-Chips aus Wildwuchs

Spirulina-Algen aus burmesischen Kraterseen sind mit einem Proteingehalt von 54-58% mit die eiweißreichsten Pflanzen. Sämtliche essentielle und nicht essentielle Aminosäuren sind enthalten, die für ein gesundes Wachstum und körperliche Fitness erforderlich sind. Die Vielzahl an Mineralstoffen und Spurenelementen (K, Ca, Mg, Zn, Se) stabilisiert und aktiviert Stoffwechsel- und Kreislaufprozesse und ist für die Ausbildung und Gesunderhaltung von Knochen, Horn und Fell etc. sowie für das Blut (Fe) von Bedeutung. Eine Reihe lebensnotwendiger (un-) gesättigter Fettsäuren (insbesondere Gamma-Linolen-Säure) haben entzündungshemmende und krampflösende Wirkungen. Komplexe Polysaccharide sind für die Stabilisierung des Immunsystems verantwortlich. Die wertvolle Vitaminvielfalt (insbesondere Vit.B) wird für Gehirn- und Nervenfunktionen sowie zur Blutbildung benötigt. Ein hochwirksames antioxidatives System (Enzyme, Vitamine, Spurenelemente) schützt vor gesundheits- und zellschädigenden Aktivitäten freier Radikale.

 

Typische Analyse Natur-Spirulina

 

Gehalt an Inhaltsstoffen

Rohprotein 54,6%
Rohfaser 3,5%
Rohasche 6,2%
Gesamtzucker (Saccharose) 3,8%

 

Allgemeine Anwendungsgebiete

Keine andere Pflanze, kein anderes Samenkorn und kein anderes Lebensmittel hat eine so hohe Nährstoffdichte und ein dem entsprechend umfangreiches Wirkungsspektrum wie Spirulina.

Da Vitamine und Mineralstoffe in der Alge organisch gebunden sind, können sie vom Körper leicht aufgenommen werden. Außerdem ist sie leicht verdaulich, da Algenzellwände nicht aus Zellulose bestehen. Überdosierungen mit Burma-Spirulina sind praktisch nicht möglich, da jahrtausende alte Erfahrungen mit diesem natürlichen Rohstoff vorliegen. Spirulina aus Burma hat eine bedeutende positive Wirkung auf Gesundheit und Wohlbefinden des gesamten Organismus, verbessert die Leistungsfähigkeit und kann somit für jedes Tier eine wertvolle Futterergänzung darstellen.

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Medizinisches Zubehör, Pferd, Categories